Mittwoch, 10. Dezember 2014

Was sind IE - Internationale Einheiten

Was sind IE/IU?
Dies ist die Einheit in der die Zusatzstoffe z.B. Vitamine oder sonstige
Zusatzstoffe angegeben werden.
Meist werden die Vitamine in IE/kg angegeben. Es ist zu bachten, dass die
Zusatzstoffe aus natürlichen Quellen stammen und nicht chemisch hergestellt
werden.
IE = Internationale Einheit
IU = internatial Unit (Englische Bezeichnung)
Definition von den IE/IU lt Wikipedia
.
Definiertes Maß eines Wirkstoffes (z.B. eines Medikamentes oder Vitamins) als
vergleichbare Bezugsgröße.
Insulin ist eines der Medikamente, dessen Dosierung in Einheiten angegeben
wird. Die Abkürzung I.E. (oder englisch I.U.: U = unit = Einheit) bedeutet
"Internationale Einheit", womit ausgedrückt werden soll, dass Einheit in allen
Ländern gleich definiert ist.
Der Begriff I.E. darf nicht als Mengenangabe verstanden werden. In
Abhängigkeit von der Konzentration kann z.B. 1 ml Insulin 40 E oder aber auch
100 E enthalten. Die sog. "40er" Insuline (1 ml = 40 I.E. Insulin) sind in
Deutschland weit verbreitet, in den angloamerikanischen Ländern sind die
"100er" Insuline (1 ml = 100 I.E. Insulin) gebräuchlicher. Damit sofort
erkennbar wird, welche Insulinkonzentration vorliegt, enthalten alle Packungen
folgende Aufdrucke: U 40 bedeutet, es handelt sich um ein Insulin, das 1 ml 40
E enthält. Entsprechend enthält U 100 in 1 ml 100 E.
Erklärung:
Beispiel 200 IE/kg Vitamin D
In einem kg ist der Wirkstoff von 200IE Vitamin D enthalten. Es wird aber
nicht angegeben wieviel Gramm oder Milliliter nötig waren um diese
Konzentration zu erhalten.
Wenn hochdosierte Vitamine verwendet werden muss weniger verwendet
werden, bei niedrigerdosierten muss mehr verwendet werden.
In beiden Fällen ist aber die Wirkung die gleiche.
 
Mit tierisch gesunden Grüßen
 
René Sattler

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen